Die 7 besten Corporate Identity Design Lösungen

Corporate Identity (Unternehmens- oder Markenidentität) ist sehr viel mehr als nur ein geschickt gestaltetes Logo oder eine ansprechenden Tagline.
Die Corporate Identity umfasst die komplette Firmenpräsenz, von einem Logo über Briefpapier bis hin zu einer ansprechenden Website und bildet die Grundlage für die Meinungen, die Kunden in Bezug auf Deine Marke bilden.

Diese beruhen auf Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunde und welche Botschaft diese kommuniziert. Jede Marke hat eigene Werte und einen Standpunt, mit dem sie ich auf dem Markt etabliert und von der Konkurrenz unterscheidet. Diese Werte müssen sich sowohl in Werbemitteln, als auch in den Handlungen des Unternehmens widerspiegeln.

Da Wahrnehmungen sich aus eigener Erfahrung entwickeln, kann eine Marke nur ihr bestes geben, um ihre Außenwirkung zu steuern und ein positives Branding zu erreichen. inwiefern die Corporate Identiy erfolgreich nach außen getragen wird, lässt sich allerdings nur über Feddback von Kundenseite ermitteln. Trotzdem kannst Du sie aber beeinflussen – mit einer durchdachten und genau auf Dein Geschäftsmodell abgestimmten Corporate Design mit Wiedererkennungswert.

Kontinuität im Design

Coprporate Identity Experten sind in der Lage, alles zu schaffen. Naja nicht direkt alles – aber alles im Bereich Corporate Design.
Wenn die gesamten gestalterischen Arbeiten von der gleichen Werbeagentur durchgeführt werden, kannst Du mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Agentur Dir ein umfassendes und vor allem einzigartiges Corporate Design erstellt.

Platziere Dich als wichtigster Anbieter auf dem Markt

Mit kompetent geplanten Werbemitteln wie Flyern, Visitenkarten, Broschüren oder sogar einer Webseite gehen dir so zur Hand, präsentierst Du Dich als wichtigster Spieler auf dem Markt. Mit Deiner Corporate Identity erschaffst Du ein bestimmtes Bild bei (potenziellen) Kunden und gibst Ihnen das Gefühl, dass die Qualität Deine Dienstleistung/ deine Produkte widerspiegelt. Den ersten Eindruck gibt es nur ein einziges Mal. Also nutzen diesen kleinen, aber umso wichtigeren Moment!

Differenzierung

Um Deine Marke vom Rest abzugrenzen, benötigst Du einen Masterplan. Ein ausgeklügeltes Konzept, um den potentiellen Kunden zu zeigen, wer man tatsächlich ist. Eine hervorragend gestaltete Markenidentität ist in der Lage deine Marken zum Eigenkapital zu machen und unterstützt sich dabei, deine persönliche Nische in den Markt zu schnitzen. Ein typisches Beipiel ist die Sonne für Solarenergie, wie man sie in vielen Fimenlogos aus dieser Branche findet. Auch Du kannst die Sonne für Dein Solarunternehmen nutzen, aber überlege auch, was Dich und Dein Unternehmen einzigartig macht und bringe des in Dein Corporate Identity mit ein. Nur so schaffst Du es, Dich gegen die Konkurrenz abzugrenzen und Kunden von Dir zu überzeugen.

Höherer Wiedererkennungswert

Durch eine starke und einheitliche Corporate Identity bist Du in der Lage die Interessenten mit Deinen Werbemitteln psychologisch zu „fangen“ und so natürlich auch einen großen Wiedererkennungswert für die Marke zu schaffen. Die Menschen sollten Deine Marke und deren Image so schnell im Kopf haben, dass sie sich beim Kauf für dich entscheiden – ohne groß nachzudenken.

Bessere Möglichkeit Risikokapitalgeber an Land zu ziehen

Mit einer bekannten Corporate Identity erzeugst Du das Gefühl, dass Deine Ziele klar definiert sind. Dadurch zeigst Du Kunden ganz genau, wer Du bist und was Du Ihnen bietest und vor allem, warum Dein Angebot besser ist als das der Konkurrenz. Dies hilft dir dabei Risikokapitalgeber sowie zusätzliche Förderorganisationen für Dein Unternehmen zu interessieren. Zeig Dich und Dein individuelles Business. Sei laut, dann wirst du gefunden, erkannt und wieder erkannt!

Für den Fall, dass Du noch keine Corporate Identity definiert hast, ist jetzt der optimale Zeitpunkt genau das zu machen.

Natürlich macht es Sinn, diesem Prozess mit professioneller Unterstützung durchzuführen. Denn Werbeagenturen haben sich genau darauf spezialisiert und wissen genau, auf welche Aspekte sie achten müssen. Gib Deine Corporate Identity also lieber in starke Hände, um genau so eine starke Marke zu entwickeln. Einen sanften, feuchten Händedruck möchte ja keiner – eine unverwechselbare Corporate Identity allerdings schon!